Self-Mailer

Umschlagloses Verschicken mit Selfmailern. Die Hülle ist gleichzeitig der Inhalt mit einer besonderen Verschlussart, einem Klebeetikett, dass die Inhalte schützt. Dabei kann das Mailing individuell gestaltet und nach Bedarf veredelt werden. Die unterschiedlichen Druckformate sind DIN lang (99x210 mm), DIN lang (105x210 mm), Maxi (125x325 mm), DIN A6 und DIN A5. Die Mindestseitenanzahl beläuft sich auf 4 Seiten, die Maximalanzahl auf 12 Seiten.
Um Versandkosten so gering wie möglich zu halten, werden die Mailings entsprechend Ihres Formats (DIN-Größen) gefalzt. Die unterschiedlichen Qualitätsdruckarten sind auf 135g, 170g und 250g im Digitaldruck auf entsprechendem Papier möglich. Im Offsetdruckverfahren kann auch auf 150g Qualitätspapier gedruckt werden. Zusätzlich gibt es auch noch mattes 170g starkes Recyclingpapier zur Auswahl.
Mit einer Auflage von 25 – 100.000 Adressen ist jedwedem Sinn und Zweck des Selfmailings Auswahl und Möglichkeiten gegeben.

Bitte beachten Sie unsere Mailing-Vorgaben:
- Aufbau der Adressliste nach unserer Adressvorlage
- Codierzone darf nicht bedruckt werden (153x18mm siehe Druckvorlage)
- Unvollständige Adressen werden automatisch entfernt
- Zu lange Adressierungen rutschen automatisch in die nächste Zeile
- Standard Schriftart für Adressierung: Arial 11pt
Layout-Grafik
Grafik-Layout

Sie haben noch nicht das nötige Layout? Kein Problem! Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer individuellen Gestaltung Ihrer Werbemaßnahme. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular!

Achten Sie bei der Grafikerstellung auf den CMYK-Farbraum, die Auflösung und die genauen Maße inkl. dem jeweiligen Druckrand. Sie finden die jeweilige Information bei dem entsprechendem Produkt. sollten Sie Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular!